SV Sportfreunde Anderten e.V. von 1922

 

Die nächsten Termine:

 

Datum  Anpfiff Termin / Spiel   (Gegner + Ort)
10.04.2016 10.00 Uhr Auswärts: TSV Bemerode III
24.04.2016 10.30 Uhr Heim: OSV Hannover II
30.04.2016 10.30 Uhr Auswärts: TuS Wettbergen
14.05.2016 12.00 Uhr Pfingstturnier beim VfB Wülfel
21.05.2016 10.30 Uhr Heim: VfB Wülfel
04.06.2016 10.30 Uhr Auswärts TuS Kleefeld 

 

 

Bericht der G-Jugend Stand Februar 2016

 

Im Sommer 2015 starteten wir mit gerade einmal 6 Jungs das Unternehmen G-Jugend. Ohne die Tatkräftige Unterstützung von Lea aus der F2 hätten wir am Anfang keine vollständige Mannschaft auf den Platz stellen können.

So begann unsere Saison mit einem Spiel gegen SC Elite welches dann auch überraschend deutlich mit 18:1 gewonnen wurde. Die Euphorie nach diesem Spiel war groß. Leider zeigte der weitere Verlauf der Hinrunde, dass dieses eher die Ausnahme bleiben sollte. Es folgten vier weitere Spiele die leider allesamt verloren wurden. Es zeigte sich allzu oft, dass unsere Mannschaft in Ihrer ersten Saison steckt. Dafür haben sich aber alle wirklich viel Mühe gegeben und Ihr Bestes gezeigt.

Die Hallenrunde begann mit einem Turnier bei dem wir den 7. Platz belegten. Hierbei zeigte sich schon, dass die Qualität immer besser wurde. Leider verloren wir auch hier in der Gruppenphase alle Spiele doch lange nicht mehr so deutlich wie draußen. Das Spiel um Platz 7 gewannen wir im 7-Meter schießen.

In der Vorrunde der Hallensaison holten wir dann 2 Siege 1 Unentschieden und 3 Niederlagen. Oleg und ich waren über diese Ergebnisse mächtig stolz. In der Trostrunde waren die Ergebnisse noch besser. Diese haben wir mit zwei Siegen und drei Unentschieden ungeschlagen absolviert.  Gerade am letzten Spieltag machte es richtig Spaß den Jungs und Lea zuzuschauen. So langsam tragen die vielen Trainingseinheiten Früchte.

Auch Personell haben wir in der Zeit seit Sommer mächtig zugelegt. Waren wir Anfangs gerade einmal 7 Spieler sind wir mittlerweile bei 12 Spielern angekommen. Diese haben uns sowohl quantitativ als auch qualitativ nach vorne gebracht.

Nun bereiten wir uns gedanklich auf die Rückrunde vor und hoffen, dass wir die guten Leistungen der Hallenrunde auch nach draußen tragen können. Freuen würden wir uns über weitere Verstärkungen.

An dieser Stelle möchten wir auch noch unseren Dank aussprechen an Lea und Ihren Trainer Johann dafür, dass sie uns immer zur Verfügung stand. Du bist auch ein Teil unserer Mannschaft. Des Weiteren danken wir allen Eltern die uns immer tatkräftig unterstützt und angefeuert haben. Ohne Euch würde es nur halb so viel Spaß machen.

 Auf eine erfolgreiche Rückrunde. Wir sind mächtig stolz auf EUCH!!!

 Oleg & Stefan